+49 17655213311

Michael Buder

  • +49 176 55213311
  • info@proprius-consulting.de

Erfahrung

Als studierter Wirtschaftsjurist mit Fachgebiet Steuern war ich sieben Jahre lang bei EY im Bereich Global Mobility tätig. Hier beriet ich sowohl Expats selbst, wie auch verschiedenste Unternehmen im Bereich Mitarbeiterentsendungen. Meine Beratungsfelder erstreckten sich dabei auf das gesamte Spektrum, von den Einkommensteuererklärungen der einzelnen Entsandten bis hin zu Entsendungsverträgen, Entsendungsrichtlinien und Steuerausgleichsstrategien auf Unternehmensseite. Mit dieser jahrelangen Erfahrung wechselte ich 2019 in die Steuerabteilung der UniCredit Group, wo ich auf Unternehmensseite Mitarbeiterentsendungen betreute.

Motto

“Wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen”

Johann Wolfgang von Goethe

Philosophie

Sowohl für den Arbeitgeber, als auch für den Arbeitnehmer bringt eine Entsendung ins Ausland vielfältige Veränderungen mit sich. Arbeitgeberseitig gilt es, vertragliche Regelungen für den Einsatz des Mitarbeiters im Ausland zu finden, Prozesse abzustimmen und Risiken sowie Kosten im Blick zu behalten. Für den Arbeitnehmer sind vor allem persönliche Veränderungen wie die Handhabung der Entsendung im familiären Kontext, ein neues Arbeits- und Lebensumfeld sowie aber auch finanzielle Fragen Faktoren, die Ungewissheit und Unsicherheit mit sich bringen können.

Mein Ziel ist es, abseits großer Beratungskanzleien Ihnen als Arbeitgeber, aber auch Ihren Mitarbeitern eine individuell zugeschnittene, kompetente und vollumfassende Beratung zu ermöglichen und damit größtmögliche Sicherheit im Umgang mit Entsendungen zu geben. Dabei lernen Sie mich nicht einfach als Ihren Berater kennen, vielmehr werden Sie mich als den Partner an Ihrer Seite wahrnehmen, der Ihre Fragestellungen ernst nimmt und mit Ihnen zusammen eine optimale Lösung erarbeitet. So können Sie sich voll und ganz auf den Nutzen des Auslandseinsatzes konzentrieren, sodass Ihre Entsendung zu einem vollen Erfolg wird.